Mittwoch, 17. Februar 2010

WOHNraum: Tafelrunde




Vergesst mal Eure Schul-Phobie! Ich plädiere für mehr Handschrift im Leben! Tafeln eignen sich dafür hervorragend! Kauft alte Tafeln beim Trödler,  malt einen Teil der Wand mit Tafelfarbe an oder kauft im Baumarkt selbstklebende Tafelfolie. Die lässt sich ganz leicht wieder entfernen! Wie auch das, was Ihr mit Kreide darauf schreibt: Nachrichten für den Liebsten, das Menü des Abends, Gedichte, Sprüche oder was auch immer Euch auf dem Herzen liegt! 
Bilder: Decoration 4/2007, Brigitte woman 01/09, Wohnfühlen/Verlag Christophorus collection, Interior, Living at home, für Sie 7/2005

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen